X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Fischsuppe aus der Schweiz

Rezepte mit der Zutat Zwiebelsuppe

Gyrostopf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Schweinefleisch schnetzeln und Schweinebauch in kleine Würfel schneiden und alles zusammen mit dem Gyrosgewürz und dem zerdrückten Knoblauch in einer verschließbaren Schüssel 2 Tage im Kühlschrank ziehen lassen.

Hack-Gyros-Suppe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Gyros anbraten. Gehacktes anbraten. Beides zusammen mit den klein geschnittenen Paprikas mischen und in die Zwiebelsuppe einrühren mit Wasser auffüllen und köcheln lassen .

Hackbraten in Blätterteig

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zwiebelsuppe mit der Sahne verrühren und zu dem Hackfleisch geben und gut verkneten.Blätterteig ausrollen, die Hälfte des Hackfleisches darauf geben.Eier halbieren und auf das Hackfleisch legen und den Rest der Fleischmasse darüber verteilen.

Hackfleisch-Gemüseauflauf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Hackfleisch mit der Zwiebelsuppe und 1/2 Becher Sahne gut mischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Paprikaschoten würfeln, Zucchini in Scheiben schneiden und Maiskörner abtropfen lassen.

Hackfleisch-Zwiebel-Käsesuppe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Etwas Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin anbraten. Das Hackfleisch zugeben und mitbraten bis dieses gar ist.

Herzhaftes Zwiebelbrot

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
250 ml lauwarmes Wasser, Schmelzkäse, Zucker und Hefe vermischen. Mehl mit dem Knethacken untermischen. Teig bei 50° ca. 15 Minuten im Backofen gehen lassen.

Kartoffel-Hotdog

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Kartoffeln schälen und mit dem Apfelausstecher längs in der Mitte ausstechen. Jede Kartoffel mit einem Würstchen füllen.Die gefüllten Kartoffeln in eine Auflaufform legen.

Koflsuppe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Als Erstes das Gemüse kleinschneiden dann Wasser aufsetzen auf höchste Stufe stellen! Wenn das Wasser kocht Zwiebelsuppe aus Päckchen einrühren und auf mittlerer Stufe stellen.

Känguruhbutter

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
"Philadelphia"-Käse mit Crème fraîche und einem Päckchen Zwiebelsuppe sowie anschließend mit den Kräutern verrühren. Etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Malzbierbrot

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Zutaten zu einem Teig verrühren.In eine Kastenform geben.Bei 180°C ca. 35 Minuten backen.


Seite 2 von 3