X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Fischsuppe aus der Schweiz

Rezepte mit der Zutat Zwiebelsuppe

Pikante Gyros-Suppe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Fleisch waschen, trocknen, in feine Streifen schneiden, Knoblauch hacken, beides mit dem Öl und dem Gyros-Gewürz verrühren, 1-3 Std. marinieren. Fleisch portionsweise im Würzöl kräftig anbraten, ab und zu wenden, abkühlen lassen.

Sahne Schnitzel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Schnitzel pfeffern, salzen, panieren und anbraten. Anschliessend die geschälten und in Ringe geschnittenen Zwiebeln kurz anbraten. Sahne mit der Ziebelsuppe und gewürfelten gek.

Süße Pute

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Putenbrust in mundgerechte Würfel schneiden, mit dem Geflügelgewürz und dem Curry marinieren. Das ganze 30 Minuten ruhen lassen.Das marinierte Fleisch in eine Auflaufform geben, mit Creme fraiche, der Aprikosenkonfitüre und dem Mangochutney sowie dem Zwiebelsuppenpulver übergießen und ca.

Tacosalat mit Salsa

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Hackfleisch zusammen mit der Zwiebelsuppe und dem Tacogewürz anbraten. Danach kalt stellen. Tacos zerbröseln, Salat klein schneiden, Tomaten in feine Scheiben schneiden.

Zwiebel-Sahne-Schnitzel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zwiebel in Halbringe schneiden. Sahne mit Zwiebelsuppe vermischen. Zwiebelringe untermengen. Etwas Pfeffer, Salz, Muskatnuss dazugeben. Schweineschnitzel in Auflaufform auslegen.

Zwiebel-Sahne-Schnitzel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Geht am einfachsten mit einem Gemüsehobel. Schnitzel in eine Auflaufform legen, Zwiebelringe darüber verteilen.

Zwiebel-Schnitzel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
4 Schweineschnitzel waschen, trocken tupfen und in eine Auflaufform legen.400 ml Sahne und 100 ml Wasser mischen, die Zwiebelsuppe einrührenund über die ungewürzten Schnitzel gießen.

Zwiebelbaguette - aus eins mach zwei

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Aus Mehl, Wasser, Hefe, Schmelzkäse, Zucker und Salz einen Hefeteig herstellen, und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen (oder bei 80W ca. 10 min, abgedeckt mit einem Tuch, in die Mikrowelle stellen).

Zwiebelschnitzel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Schnitzel in eine Auflaufform geben. Eine Packung Zwiebelsuppe darüberstreuen. Die Sahne mit Creme fraiche vermengen und über die Schnitzel gießen.


Seite 3 von 3